Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Test Tamron 15-30mm f2,8 Vollformat
#1
Hallo Leute.

Ich war auf der Suche nach einem vernünftigen Weitwinkelobjektiv für meine Vollformat DSL .
Wichtig und kaufentscheident war eine Lichtstärke von f2,8.
Die Wahl fiel auf das Tamron 15-30mm Di VC USD Nikon Bajonett.
Was will ich damit machen? Stimmungsbilder,Landschaft, und natürlich Sternenfelder.

Was mir gefällt:
sehr gute Auflösung bereits ab Offenblende f2,8 !!!
geringe Randabschattung ab f5,6
ab 20mm praktisch ohne Verzeichnung
XGM und LD ED Glaselemente
eBand Vergütung zur wirkungsvollen Reflex und Artefaktreduktion
flinker Autofokus , Nikon D750 Vollformat
Bildstabilisator

Was mir nicht gefällt: (aber damit kann ich leben ;-)
1kg schwer , also kein Leichtgewicht 
Kein Filtergewinde
hoher Preis ca.1000€ mit Nikon Bajonett
 
cS. Uwe...
Ick hab allet....
Zitieren
#2
Hier ein Tesbild mit verschiedenen Schablonen.
Nikon D750,Tamron 15-30 bei f2,8, 1/800s , ISO 800 , 15mm Brennweite...

Bleibt stark und haltet durch....


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Ick hab allet....
Zitieren
#3
Hi Uwe, 

Glückwunsch zum Hochleistungsobjektiv Big Grin . danke für deine ersten Erfahrungen, Eindrücke, Testergebnisse...
Das bestärkt mich jetzt noch mehr und es wird auch bald meins sein.



CS, Speedy
Der Weg ist das Ziel
Zitieren
#4
Das Testfoto des Objektivs schaut schon mal sehr gut aus. Am Sternenhimmel mit Nachführung lässt sich die Bildquali (Koma, CA'S etc.) am besten dokumentieren.

P.S. Hast ja mit deinem 250. Post automatisch 4 Sterne bekommen. Big Grin
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste