Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Deutschlandweiter Tag der Astronomie: Wer, wann, wo?
#1
Hi Männer's.

Am Samstag den 16.März ist es wieder soweit,
der deutschlandweite Astronomietag steht wieder an.
Ich habe an diesem Wochenende frei und bin abkömmlich.

Gugst du hier : http://www.vds-astro.de/index.php?id=208

Was habt ihr diesbezüglich geplant ?
Sternwartenbesuch in Kirchhain, oder doch zum Planetarium nach Herzberg?
Wie sieht's bei euch in Karl Marx Stadt aus?
Bitte Info!

Bleibt stark und haltet durch.
cS. Uwe...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Ick hab allet....
Zitieren
#2
Hi Uwe,
in Korl- Morx- Stodt ist noch nichts geplant.Angel
Irgendwas werde ich bei entsprechenden Wetter aber schon unternehmen. In Drehbach im Erzgebirge haben wir ja die Sternwarte mit Planetarium, die machten an diesen Tag immer eine Veranstaltung.
Vielleicht aber auch was mit Ingo und/oder Jens.

Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#3
Ich habe in jener Woche Urlaub, also passt es auch bei mir.
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#4
Übrigens ; Ralf was geht eigentlich in Jena ab , man könnte sich ja auch mal überlegen nach Jena zu fahren. Hmmmmm.......?..!
Ick hab allet....
Zitieren
#5
Hallo Uwe,

endlich steht unser Programm für den Astronomietag:
http://urania-sternwarte.de/index.php?id=286

Viele Dinge hängen allerdings vom guten Wetter ab, wie z.B. die nachmittägliche H-alpha Sonnenbeobachtung am AS 150/2250 Coudé-Refraktor in der Urania-Sternwarte oder die abendliche Beobachtung im Stadtzentrum (Holzmarkt). Letztes Jahr waren die Bedingungen ideal und Mars stand wie ausgestanzt im APQ 150 und APQ 130. Der APQ 150 wird wohl dieses Jahr nicht dabei sein, denn er war leider nur von Zeiss ausgeliehen. Hier ein Foto. Interessant wäre noch unsere Forststernwarte mit dem 50cm-Cassegrain. Die Nachführung des Teleskops funktioniert mechanisch über ein Gewicht mit Fliehkraftregler.
Aber schau einfach hier: http://www.youtube.com/watch?feature=pla...3Kul2IH5og
Die Forststernwarte hat aber auch nur bei gutem Wetter geöffnet.

Da ich allerdings an diesem Tag Geburtstag habe, werde ich wohl diesmal nicht mit dabei sein. Sad

Viele Grüße
Ralf
Zitieren
#6
Hallo Uwe,

endlich steht unser Programm für den Astronomietag:
http://urania-sternwarte.de/index.php?id=286

Viele Dinge hängen allerdings vom guten Wetter ab, wie z.B. die nachmittägliche H-alpha Sonnenbeobachtung am AS 150/2250 Coudé-Refraktor in der Urania-Sternwarte oder die abendliche Beobachtung im Stadtzentrum (Holzmarkt). Letztes Jahr waren die Bedingungen ideal und Mars stand wie ausgestanzt im APQ 150 und APQ 130. Der APQ 150 wird wohl dieses Jahr nicht dabei sein, denn er war leider nur von Zeiss ausgeliehen. Hier ein Foto. Interessant wäre noch unsere Forststernwarte mit dem 50cm-Cassegrain. Die Nachführung des Teleskops funktioniert mechanisch über ein Gewicht mit Fliehkraftregler.
Aber schau einfach hier: http://www.youtube.com/watch?feature=pla...3Kul2IH5og
Die Forststernwarte hat aber auch nur bei gutem Wetter geöffnet.

Da ich allerdings an diesem Tag Geburtstag habe, werde ich wohl diesmal nicht mit dabei sein. Sad

Viele Grüße
Ralf
Zitieren
#7
Hallo Uwe,

endlich steht unser Programm für den Astronomietag:
http://urania-sternwarte.de/index.php?id=286

Viele Dinge hängen allerdings vom guten Wetter ab, wie z.B. die nachmittägliche H-alpha Sonnenbeobachtung am AS 150/2250 Coudé-Refraktor in der Urania-Sternwarte oder die abendliche Beobachtung im Stadtzentrum (Holzmarkt). Letztes Jahr waren die Bedingungen ideal und Mars stand wie ausgestanzt im APQ 150 und APQ 130. Der APQ 150 wird wohl dieses Jahr nicht dabei sein, denn er war leider nur von Zeiss ausgeliehen. Hier ein Foto. Interessant wäre noch unsere Forststernwarte mit dem 50cm-Cassegrain. Die Nachführung des Teleskops funktioniert mechanisch über ein Gewicht mit Fliehkraftregler.
Aber schau einfach hier: http://www.youtube.com/watch?feature=pla...3Kul2IH5og
Die Forststernwarte hat aber auch nur bei gutem Wetter geöffnet.

Da ich allerdings an diesem Tag Geburtstag habe, werde ich wohl diesmal nicht mit dabei sein. Sad

Viele Grüße
Ralf
Zitieren
#8
Hallo Uwe,

endlich steht unser Programm für den Astronomietag:
http://urania-sternwarte.de/index.php?id=286

Viele Dinge hängen allerdings vom guten Wetter ab, wie z.B. die nachmittägliche H-alpha Sonnenbeobachtung am AS 150/2250 Coudé-Refraktor in der Urania-Sternwarte oder die abendliche Beobachtung im Stadtzentrum (Holzmarkt). Letztes Jahr waren die Bedingungen ideal und Mars stand wie ausgestanzt im APQ 150 und APQ 130. Der APQ 150 wird wohl dieses Jahr nicht dabei sein, denn er war leider nur von Zeiss ausgeliehen. Interessant wäre noch unsere Forststernwarte mit dem 50cm-Cassegrain. Die Nachführung des Teleskops funktioniert mechanisch über ein Gewicht mit Fliehkraftregler.
Aber schau einfach hier: http://www.youtube.com/watch?feature=pla...3Kul2IH5og
Die Forststernwarte hat aber auch nur bei gutem Wetter geöffnet.

Da ich allerdings an diesem Tag Geburtstag habe, werde ich wohl diesmal nicht mit dabei sein. Sad

Viele Grüße
Ralf
Zitieren
#9
@cordanium: Wo soll's denn zum TdA hingehen?

1. Kirchhainer Sternfreunde
2. Planetarium und Volkssternwarte in Herzberg
3. die Sternfreunde in Jena
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#10
Hallo,

also meine Wenigkeit versucht in den heimischen Gefilden eine Evtn zu finden.
Sollte das Wetter hierzulande schlecht sein und bei Euch gut .. jaaaaa dannnnnn ... dannn komme ich zu Euch ;-)
Erfahrung und Mut zur Lücke!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste