Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
High Dynamik Range (HDR)
#1
Da ich immer noch auf einen klaren Himmel warte, vertreibe ich mir die Zeit währenddessen mit der HDR-Fotografie. Hie rmal mein 1. Ergebnis mit Photomatix Pro verwurstet.

Canon EOS 600D, Walimex Pro 8mm Fisheye, ISO-100, Belichtungsreihe 1/1600 bis 1/25 s

   

Hier mal ein Quick & Dirty HDR vom Haus (Tone Mapping)...

   

Das letzte Bild der gestrigen Serie, an der Brücke über die Berste...

   
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#2
Hi Andreas !

Du kennst ja schon 2 HDR Pic's vom letzten Sonntag, habe noch einige schöne HDR Aufnahmen von unserer Klosterkirche gemacht,die Innenaufnahmen alle mit dem Nikkor 35 f1.8, der Rest mit dem 18-55 Nikkor.
Stell dir vor ich traf an diesem Tag den Küster der Klosterkirche der eigentlich Bier für die Kirchengemeinde dort kaltstellen wollte.Ein lustiger Zeitgenosse.Er ermöglichte mir für mindestens 1 Stund mich frei und ganz allein in der Kirche zu bewegen und zu fotografieren.
Das war der Hammer , du bist völlig allein in diesem erhabenen Kirchenbau, ist ja nun nicht gerade klein das Gotteshaus.... wie geil ist das denn Big Grin

   


   
   
   
   
Ick hab allet....
Zitieren
#3
Hammer Aufnahmen!!!!!!!!!!!
Grüße Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
Zitieren
#4
hi Uwe, kann ich dich auf Festnetz schnell anrufen ?
Ick hab allet....
Zitieren
#5
Habe mal versuchsweise mit einer Belichtungsreihe den gestrigen Dämmerungshimmel aufgenommen und es mit Photomatix Pro verwurstet.

   

Dabei sind mir auch einige unschöne Flecken aufgefallen = Staub auf dem Sensor. Dodgy

Um sicher zu gehen habe ich ein weißes Blatt Papier fotografiert, bei Blende 22. Und tatsächlich, es zeigten sich einige Staubpartikel. So habe ich kurzerhand den Sensor mal mit dem Blasebalg malträtiert. Big Grin Die Staubflecken sind nun Gott sei Dank weg. Das Foto ist aber trotzdem versaut... Angry
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren
#6
Hier mal ein neues HDR: Die Elsterland-Sternwarte in der Morgendämmerung

[Bild: HDR_EStewa_tonemapped.jpg?m=1342360194]
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste