Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Veranstaltung: Terminverschiebungen, Änderungen bitte ankündigen
#1
Sad 
Eine Bitte an alle Forenteilnehmer, die astronomische Veranstaltungen planen bzw. geplant haben: Sollten sich Termine verschieben bzw. die Veranstaltungen aus irgendwelchen Gründen ausfallen bitte ich darum, das auch im Forum anzukündigen bzw. eine Mail, PM oder was auch immer zu schreiben.

Ich bin jetzt nämlich umsonst nach Jeßnigk gefahren und bin davon ausgegangen, da ja auch nix über den Mailverteiler ging, dass die VA stattfindet. Stichwort: "Marsopposition"... Dodgy
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
#2
Hi,

also wenn es ein ATS war, dazu hatte Ralf ne Mail geschrieben, daß die ATS bis auf Weiteres ausfallen, weil die Wiesen dort total aufgeweicht sind.

cs
Ingo
#3
Hallo Andreas,

ist natürlich überhaupt nicht schön, dass Du umsonst etliche km gefahren bist - allerdings - wie Ingo bereits schrieb - hatte ich Dir und anderen Sternfreunden am 25. Febr. um 07:06 Uhr gemailt:
------------------------------------------------------------------
"Hallo Sternfreunde,

auf Grund fernrohroptischer Probleme und der Platzverhältnisse in Jeßnigk (Frost im Boden, angetaute, matschige Wiesenoberfläche) kann heute und in naher Zukunft kein Beobachtertreffen in Jeßnigk stattfinden.
Persönlich bin ich noch nicht wieder gesundheitlich fit - bezügl. Beobachtertreffen ist momentan daher Dirk Ansprechpartner:
dirk_landrock@yahoo.de
..."
------------------------------------------------------------------
Wir haben in der Sternwarte derzeit immer noch kein Fernrohr, weil ASAs Lieferant nun schon zum 2. Mal keine ordentliche Qualität geliefert hat und derzeit für uns ein neuer 16"-Spiegel geschliffen wird.

Momentan laufe ich immer noch an 2 Gehhilfen und bin ab 15. März in Burg (Spreeewald) zur Reha-Kur.

Viele Grüße und CS

Ralf
AstroTeam Elbe-Elster e.V.
www.herzberger-teleskoptreffen.de
www.elsterland-sternwarte.de
#4
(05.03.2012, 18:38)Ralf_Hofner schrieb: Hallo Andreas,
ist natürlich überhaupt nicht schön, dass Du umsonst etliche km gefahren bist - allerdings - wie Ingo bereits schrieb - hatte ich Dir und anderen Sternfreunden am 25. Febr. um 07:06 Uhr gemailt:

Komisch, deine Mail habe ich dann wohl nicht erhalten. Huh
Gruß & cs
Andreas
[Bild: schroedinger.png]
---
Meade LXD55 10" f/4 | GSO Dobson 8" f/6 | Bresser Skylux 70/700mm | Fujinon 10x70 FMT-SX | AstroTrac TT320X-AG | Canon EOS 1000Da / 600D / 100D / 6D


R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
#5
Hallo Ralf,
hab gesten Abend nochmal nachgeschaut bei mir ist die Entsprechende Mail auch nicht eingegangenUndecided
Ist dein Mailverteiler auch krankTongue
Gute Besserung wünscht Uwe
NoName Triplett ED 102/714,
Orion Mak OMC 140/2000
ADM mit Nachführung
5er+7er+9er+11er Nagler T6
20er T2 Nagler
35er Panoptik
Meade 2x Barlow 140
UHC-S Baader
#6
(06.03.2012, 01:38)Uchemnitz schrieb: Hallo Ralf,
hab gesten Abend nochmal nachgeschaut bei mir ist die Entsprechende Mail auch nicht eingegangenUndecided
Ist dein Mailverteiler auch krankTongue
Gute Besserung wünscht Uwe

Hallo Uwe,

sorry, der Fehler lag wohl tatsächlich in meinem PC.
Bei dem Adressaten direkt vor euch in meiner Liste (Steffen aus Jessen) gab es Programm einen Fehler, da hatte wohl ein Virus mir ein Schnippchen geschlagen...
... ich hatte vor kurzem mir die kostenpflichtige umfangreiche Antivir-Version hochgeladen (zuvor hatte ich nur die einfache, kostenfreie), die bessere Software fand dann auch einiges ...
Bei Steffens Mailadresse stand jedoch leider zu Anfangs ein überflüssiges Anführungszeichen - daurch wurden seine und die nachfolgenden Mailadressen nicht "bedient": das wart konkret ihr beide - Andreas und Uwe - sowie PiU. Letzterer hatte sich bei einer anderen Mail mit mehreren Adressaten schon bei mir beschwert, diese nicht bekommen zu haben, nun weiß ich auch, warum.
Also sorry nochmal - ich schicke die Mail an euch vier nochmals rum.
.
Viele Grüße und CS

Ralf
AstroTeam Elbe-Elster e.V.
www.herzberger-teleskoptreffen.de
www.elsterland-sternwarte.de


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste